Rechtsanwälte, Fachanwälte & Notare

Ihre erfahrene Kanzlei in Süd-Westfalen

Fachbereiche Rechtsanwälte

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Erbrecht

Erbrecht

Familienrecht

Familienrecht

Strafrecht

Strafrecht

Verkehrsrecht

Verkehrsrecht

Zivilrecht

Zivilrecht

Bau-

Bau- & Architektenrecht

Handels-

Handels- & Gesellschaftsrecht

Inkasso

Inkasso

Miet-

Miet- & Wohnungs-eigentumsrecht

Verwaltungsrecht

Verwaltungsrecht

Mergers

Mergers & Aquisitions

Fachbereiche Notare

Immobilien

Immobilien

Unternehmen

Unternehmen

Erben

Erben & Schenken

Ehe

Ehe & Familie

Vorsorge

Vorsorge

Häufig gestellte Fragen

  • Wenn wir keine andere Vereinbarung mit Ihnen treffen, berechnen wir gemäß § 34 RVG gegenüber einem Verbraucher für ein erstes Beratungsgespräch eine Gebühr in Höhe von 190 € zzgl. Umsatzsteuer.

  • Indem Sie bei der ersten Kontaktaufnahme Ihr Anliegen und den Rechtsbereich schildern, für den Sie eine Beratung wünschen. Unsere Mitarbeiter werden dann mit Ihnen einen Termin bei dem zuständigen Anwalt vereinbaren.

  • Ja, bringen Sie bitte alle Unterlagen mit, die für den Fall relevant sein könnten.

  • Ja. Dies ist insbesondere bei umfangreichen Unterlagen zur Vorbereitung des Termins sehr hilfreich.

  • Unsere Vergütung richtet sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) in der jeweils gültigen Fassung, sofern nicht im Einzelfall eine abweichende Vereinbarung getroffen wird. Wird nach dem RVG abgerechnet, richtet sich die Vergütung nach dem Gegenstandswert des Mandats. Im Rahmen einer Erstberatung können wir auch eine erste Einschätzung zu den voraussichtlich entstehenden Kosten abgeben.

Ihre Frage haben wir noch nicht beantwortet?

Kontakt





Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. *